Einsiedeln
Die SP Einsiedeln betreibt eine offene, soziale, fortschrittliche, innovative und lösungsorientierte Politik. Der Erhalt der hohen Lebensqualität in Einsiedeln steht im Vordergrund. Echte Bedürfnislücken sollen gefüllt, Fehlentwicklungen angesprochen und verändert werden. Den benachteiligten Bevölkerungsgruppen wollten wir Gehör verschaffen. Mit unserer Politik wollen wir eine sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltige Gesellschaftsentwicklung anregen. Dabei engagieren wir uns besonders für Umwelt- und Energiefragen, die Förderung des öffentlichen Verkehrs, eine moderne Bildung, ein vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot, eine zukunftsgerichtete Familien- und Alterspolitik und attraktive wirtschaftliche Rahmenbedingungen.

1. Workshop „Denk-Fabrik“, 31. Oktober 2020, 09:00 - 12.00h, Hotel Allegro, Einsiedeln

Ende Oktober organisiert die SP Einsiedeln ein kreativer Workshop, ruft eine „Denk-Fabrik“ ins Leben. Dazu sind alle Interessierten eingeladen, welche sich für die Weiterentwicklung des Bezirks Einsiedeln einsetzen wollen oder welche Ideen und Anliegen haben, aber nicht wissen, wo sie diese deponieren können Link zum Dokument


An der Parteiversammlung der SP Einsiedeln letzten Donnerstag standen die Abstimmungsvorlagen vom 27. September im Vordergrund. Dabei bildete die Teilrevision des kantonalen Volksschulgesetzes das Schwergewicht. Die Einführung von Leistungsklassen auf Sekundarstufe wird klar abgelehnt. Auf eidgenössischer Ebene sprach sich die Sektion für ein „Ja“ beim Vaterschaftsurlaub aus. Zu den anderen vier Vorlagen sagt die SP-Einsiedeln „Nein“. Link zur Medienmitteilung


Unterschriftensammlung der SP Einsiedeln

Für eine zeitgerechte, bezahlbare Kinderbetreuung Medienbericht
 


 

Bericht zur Parteiversammlung vom 18. Juli 2020 und zum Sommerfest bei Stefan und Marlen Kälin vom 20. Juli 2020
 

Einsiedler Anzeiger: Ja zu Sanierungspaket  Bericht lesen




Mehr Infos zu unserem Bezirksratskandidaten Fredi Zehnder findest Du hier, zum Regierungsratskandidaten unter www.fuchs-michael.ch


Danke!

An den Kantonsratswahlen vor genau einer Woche durften wir ein sehr erfreuliches Wahlresultat entgegennehmen. Unser Wähleranteil stieg von unter 19% auf fast 22%. Damit ist die SP Einsiedeln nach Wähleranteilen klar drittstärkste politische Kraft. Nimmt man „nur“ die Wählerstimmen so hat es sogar zum sagenhaften zweiten Platz gereicht!  Link zum Dokument


Aufgrund der ausserordentlichen Situation im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus in der Schweiz und der damit verbundenen Massnahmen, die der Bundesrat gestern Nachmittag verschärft hat, finden bis mindestens 19. April 2020 keine Parteianlässe statt. Gestrichen werden insbesondere:

- die Wahlfeier vom kommenden Sonntagabend

- die geplante ausserordentliche Parteiversammlung vom 1. April 2020

- die 2. Einsiedler Velobörse vom 18. April 2020 - je nach Lage holen wir den Anlass später im Jahr nach.


 

Fredi Zehnder und Patrick Schönbächler nominiert

Die SP Einsiedeln nahm im Restaurant Bären die Nominationen für die Bezirkswahlen vom 17. Mai vor. Über 25 anwesende Mitglieder sprachen sich einstimmig für die Kandidaturen Fredi Zehnder (Bezirksrat) und Patrick Schönbächler (Landschreiber) aus. Im Anschluss an die Nominationen informierte Dr. Urs Birchler, Direktor a.i. des Spitals Einsiedeln über die neue Partnerschaft mit der Spitalgruppe Ameos.

Link zum Presseartikel



Vermeiden, Trennen, Sammeln, Verwerten

Die SP Einsiedeln führte jüngst an zwei Standorten im Dorf eine Strassenaktion zum Thema Plastikgüsel durch. Mit Informationsmaterial und anschaulichen Displays wurden die PassantInnen aufs aktuelle Recyclingsystem aufmerksam gemacht. Als Motivation zum Sammeln verteilte die SP Einsiedeln gut 250 Personen gratis einen Sammelsack. Ein voller Erfolg!

Link zum EA Bericht

 


am Donnerstag 5. 3. 2020 findet um 20.00 Uhr im Restaurant Bären Einsideln eine Parteiversammlung statt  Einladung




Bezirksrat Stefan Kälin hat sich entschieden für die neue Legislatur 2020-2024 nicht mehr anzutreten. Nach acht intensiven Jahren mit grossem Engagement möchte er politisch kürzertreten. 
Link zur Medienmitteilung
 



Standaktion der SP Einsiedeln *Ja zu bezahlbaren Kinderbetruung für alle"

Die jüngste Standaktion der SP Einsiedeln an welcher die Partei Unterschriften für die kantonale Initiative „Ja zur bezahlbaren Kinderbetreuung“ sammelte war ein voller Erfolg. Das Interesse der Passanten erwies sich als gross. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf scheint auch im Bezirk Einsiedeln ein wichtiges Thema zu sein. Die SP Einsiedeln erhielt erfreulich grosse Unterstützung quer durch alle Altersklassen. Betroffenheit mobilisiert, nicht nur junge Familien. Es lohnt sich dafür auf die Strasse zu gehen!
Link zur Medienmitteilung
Link zum Bericht NAU
 



Mit viel Motivation in den Wahlkampf

Die Würfel sind gefallen. Die SP Einsiedeln hat ihre Kandidierenden für die Kantonsratswahlen vom 22. März 2020 nominiert. Das Team ist ein Mix von überaus motivierten Personen mit unterschiedlichsten beruflichen und persönlichen Hintergründen und viel politischen Ambitionen in den Bereichen Umwelt-, Energie-, Jugend- und Alters, sowie Bildungspolitik. So stehen die  Kandidierenden für Projekte, die die SP Einsiedeln erfolgreich umgesetzt oder in Angriff genommen hat: öffentliche Bibliothek, Seniorenmesse, Repair Café, Jugendförderung, Sichere Schulwege, Energie-Tischmesse, Chinderhus, Ortsbus, Tischlein deck dich, Velobörse. Allen Kandidierenden wünschen wir viel Glück und erfolgreiche Wahlen!


Daniel Reichmuth, Andrea Fässler, André Ott, Fredi Zehnder, Luca Steiner (Grüne) (hinten vlnr)
Eva Schönbächler, Franz Camenzind (bisher), Antoine Chaix (bisher), Felix Schönbächler, Els Dockx (unten vlnr)

Link zu den Medienberichten Repair Cafè und GV


 

Verein „Repair Café Einsiedeln“ gegründet

Das jüngst von der SP Einsiedeln angestossene Projekt „Repair Café“ wird in einen unabhängigen Verein übergeführt. Die Idee eines Flick-Anlasses findet bei ReparateurInnen erfreulichen Anklang, sodass die erste Veranstaltung am 18. Januar 2020 im BSZ mit einem attraktiven Angebot starten kann.
Artikel lesen
Medienmitteilung zur Eröffnung
Plakat 


 SP Antrag für sichere Schulwege angenommen!

"Riesenerfolg für unsere Schulkinder! Der Antrag der SP Einsiedeln für einen Planungskredit „Sicherer Schulweg“ wurde an der Budgetgemeinde vom 10.12.2019 mit überwältigenden Mehr angenommen. Der Bezirk ist nun in der Pflicht, das Projekt unverzüglich anzugehen."

 


Bald ist es soweit! Am nächsten Dienstagabend, 10. Dezember 2019 werden wir an der Budgetversammlung einen Betrag von Fr. 84‘000.- für die Verbesserung der Schulweg Situation beantragen. 

Argumentarium „Sicherer Schulweg“


 


Lieber Flicken als Wegwerfen

das erste Repair-Café in Einsiedeln wurde an der SP Parteiversammlung vorgestellt  Medienbericht


Der Geduldsfaden ist gerissen

Kritik an de Planung bei den Einsiedlern Schulbauten Medienbericht


Medienbericht zur Parteiversammlung mit Schwergewicht "Sicherer Schulweg" 


SP Kandidierende am Einsiedler Wochenmarkt Medienmitteilung


SP Einsiedeln setzt sich erfolgreich für Demokratierechte ein 

Die neue Bezirksordnung des Bezirks Einsiedeln wollte die Landschreiberwahl abschaffen und das Personal- und Besoldungsreglement in die Kompetenz des Bezirksrats geben. Die SP Einsiedeln hat diese Vorlage mit dem Hauptargument „unnötige Beschneidung der demokratischen Mitspracherechte“ bekämpft. Das Einsiedler Volk hat die Vorlage am letzten Sonntag mit gut 56% Nein-Stimmen bachab geschickt. Ein Sieg für die direkte Demokratie! Im Weiteren sagten die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger JA zum Landkauf des Bezirks Einsiedeln vom Spital Einsiedeln und JA zu einem neuen Parkreglement. 


Medienmitteilung Freiwilligeneinsatz Pflegeheim Gerbe

Link zur Medienmitteilung


Parteiversammlung zum Spital, den Wahlen und die neue Bezirksordnung

Am letzten Dienstag standen mit Urs Birchler (CEO Spital Einsiedeln) und mit Regierungsrat Othmar Reichmuth zwei Männer mit grossen Aufgaben Red und Antwort. (Hier die Medienmitteilung). Zudem wurde intensiv über die neue Bezirksordnung debattiert. 


Abstimmungsparolen für die Bezirksvorlagen vom 22. September 2019

Erlass neue Bezirksordnung                             NEIN
Grundstückkauf vom Spital                               JA
Gebührenreglement für Parkkarten                  JA

 


Sichere Schulwege schaffen

 

Hier der Pressebericht zur Veranstaltung der SP Einsiedeln vom 27. 08. 


Gelungenes Sommerfest der SP Einsiedeln
 

Das diesjährige Sommerfest der SP Einsiedeln fiel mit dem gutbesuchten Event „Weekend am See“ zusammen. Bei idealsten Wetterbedingungen verbrachten Parteimitglieder mit ihren Familien, Sympathisanten und auch eine grosse Anzahl Passanten gemütliche Stunden beim Bräteln und Diskutieren in der Egger Badi. Mehr dazu im Pressebericht
 


nicht vergessen: am 14. September ist Freiwilligeneinsatz


Sommerfest der SP Einsiedeln: Sonntag, 23. Juni 2019 Einladung

 


Velobörse der SP Einsiedeln – 15 Juni 2019

Medienbericht zur Velobörse

Im Rahmen des Bezirksanlasses „Chum au mit em Velo is Dourf“, an welchem endlich Veloabstellplätze eingeweiht werden, organisiert die SP Einsiedeln eine Velo-Börse. Wer ein Velo verkaufen oder erstehen möchte, sollte von dieser einmaligen Platform unbedingt profitieren. Und dies ganz einfach: Wer verkaufen oder kaufen will, schaut vorbei; Verkäufer: Velo vorbeibringen, vor Ort mit Preisschild versehen, ausstellen, auf den Verkauf des Velos hoffen und - wenn es klappt - Geld abholen. Käufer: Velos begutachten; Probefahrt machen; bei Zufriedenheit bezahlen. Die SP Einsiedeln kümmert sich vor Ort um die Abwicklung. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Wann?                                 15. Juni 2019, 11.15 - 16.00 Uhr

Wo?                                    Adlermätteli, Einsiedeln

Klicke auf das Bild für detaillierte Infos


100 Jahre Jubiläumsfeier der SP Einsiedeln - Ein würdig Fest!

 

„Die Radaubrüder“ und „Störefriede der öffentlichen Ordnung“ feierten im Biergarten in Einsiedeln ihr 100jähriges Bestehen... und dies mit 

- einer Buch-Vernissage zur Arbeiterbewegung und zur Parteihistorie

- gut 50 Genossinnen und Genossen in toller Fest-Stimmung

- einer sympathischen Ansprache des SVP Bezirksammanns Franz Pirker

- einer geschätzten 4köpfigen FDP-Delegation

- einem überaus leckeren Osteuropa Buffet, zubereitet vom Kulturverein „Dialog“

- einem klangvollen Musiktrio

- einem sehr gastfreundlichen Biergarten-Team

- viel Freude über das Erreichte und Zuversicht für die künftige Parteiarbeit

 

Das Fest war einfach toll. Danke allen Mitwirkenden, Gästen und Helfer!

Wir bleiben dran - „für alle, statt für wenige“

 

Das überaus lesenswerte, von Patrick und Walter Schönbächler verfasste Jubiläumsbuch  „Die grosse Gefahr“ (Fr. 35.-, Details siehe unten),  das in jede Bibliothek gehört, kann bestellt werden bei: www.hejbsch.ch

 

«Die grosse Gefahr. 150 Jahre Arbeiter-bewegungen im Bezirk Einsiedeln. 100 Jahre Sozialdemokratische Partei Einsiedeln. » Autoren Patrick Schönbächler/Walter Schönbächler. 220 Seiten, Format A4. 35 Franken. ISBN:  978-3-033-07220-6. Druck: Druckerei Franz Kälin AG, Einsiedeln. Kontakt: www.hejbsch.ch


 

 

 


 

Medienberichte

15. Mär 2015