Lachen
Die SP Lachen-Altendorf setzt sich für eine offene, soziale, fortschrittliche und innovative Politik ein. Den benachteiligten Bevölkerungsgruppen wollen wir Gehör verschaffen. Wir engagieren uns besonders für Umwelt- und Energiefragen, die Förderung des öffentlichen Verkehrs und der Bildung, ein vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot und eine zukunftsgerichtete und faire Familien- und Alterspolitik. Wir setzen uns ein für alle, statt für wenige.

SP kritisiert Baupläne in Altendorf und Lachen

An der GV der SP Lachen-Altendorf führten die Pläne für den Neubau Bisigwies/Suter in Altendorf, sowie der Projektierungskredit in Lachen zu Kritik. Bei der Altendörfler Vorlage entschieden sich die SP-Mitglieder für eine Ablehnung

Link zur Medienmitteilung


Thomas Büeler, Hans Jakob Schneiter (Gemeinderat Lachen), Mark Spengler (Co-Präsidenten)

An der ersten Versammlung seit dem Lockdown hat die SP Lachen-Altendorf die GV Traktanden besprochen unter der Leitung von Kassierin Sara Imfeld und den  Co-Präsidenten Thomas Büeler und Mark Spengler. In der nachfolgenden angeregten Diskussion wurden verschiedenste Themen aus den Gemeinden besprochen und nochmal die Wahl des neuen Lachner SP Gemeinderates Hans Jakob Schneiter gewürdigt.  Link zur Medienmitteilung


 

Geschafft: Die SP ist wieder im Gemeinderat 

Link zur Medienmitteilung

 

21. Mär 2015