Bildung für alle

Wollerau verfügt über ein gut ausgebautes öffentliches Bildungsangebot auf der Kindergarten- und Primarstufe. Auf der Oberstufe übernimmt diese Aufgabe der Bezirk Höfe. Nennenswert ist auch das Erfolgsmodell Musikschule für Kinder und Erwachsene.

Das gelungen betriebene Betreuungssystem mit Krippe und Hort unterstützt berufstätige Eltern. Es ist der SP ein Anliegen, das schweizerische und schwyzerische Bildungssystem auch internationalen Familien als echte Alternative zu Privatschulen nahe zu bringen. Das duale Berufsbildungssystem bedarf einer extensiven Erklärung, letztlich auch um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

Schulrätin Beatrice Rohrer setzt sich als SP Beauftragte in dieser Domäne für eine aktive Kommunikation, gute Rahmenbedingungen und das Projekt des zentralen Bildungs- und Begegnungszentrun auf dem jetzigen Schulareal Dorfmatt/Runggelmatt ein.

17. Dez 2016